Aktuelle Meldungen - Stadtverband

PDF | Drucken |

Aktuelle Meldungen:

Pressemitteilung zur Gebührenfreiheit in hessischen Kitas

Die von CDU und Grünen für Hessen groß angekündigte Gebührenfreiheit für Kitas ab August 2018 ist Augenwischerei und eine Mogelpackung sondersgleichen, so der FW-Stadtverbandsvorsitzende Johannes Zippel in einer Pressemitteilung. Ab August 2018 sollen die ersten 6 Stunden in einem Kindergarten gebührenfrei sein. Wer sein Kind länger in der Kita lassen will ...

Montag, 4. September 2017

weiter >>

Antrag: Sanierung K22

Betreff: Antrag Sanierung K22 Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, Die Fraktion der Freien Wähler bittet folgenden Antrag in der nächsten Stadtverordnetensitzung zu behandeln: Der Magistrat der Stadt Gießen wird gebeten, unverzüglich mit dem Landkreis Gießen Verhandlungen darüber aufzunehmen, dass die K22 zwischen der B 49 und dem Dreieck K22/ Rödgener Straße / Udersbergstraße ...

Freitag, 7. April 2017

weiter >>

Pressemitteilung: Informationsveranstaltung

Die Bebauung des ehemaligen US-Depots in Verbindung mit dem geplanten Bau einer Bioabfallfermentierungsanlage nahmen die Freien Wähler Gießen zum Anlass für eine Mitglieder- und Informationsveranstaltung im Bürgerhaus Rödgen. Neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern und Interessenten konnte Stadtverbandsvorsitzender Johannes Zippel auch den Technischen Vorstand der Stadtwerke Gießen Matthias Funk, sowie interessierte ...

Freitag, 7. April 2017

weiter >>

Pressemitteilung CDU-Kandidat für Gießener Magistrat

Pressemitteilung CDU-Kandidat für Gießener Magistrat Die Freien Wähler Gießen „beglückwünschen“ die Gießener CDU, dass sie endlich nach vielen Monaten einen Kandidaten für das Amt des vierten Vertreters im hauptamtlichen Magistrat gefunden haben. Dass diese Suche so lange gedauert hat ist dabei allerdings ein Armutszeugnis für die Gießener CDU. Dies hat nichts mit dem ...

Dienstag, 23. August 2016

weiter >>

Pressemitteilung Koalitionsvertrag SPD, CDU und Grüne

Pressemitteilung Koalitionsvertrag SPD, CDU und Grüne Ob das was lange währt auch gut wird, das wird die Zukunft zeigen, so kommentiert der FW-Stadtverbandsvorsitzende Johannes Zippel die Einigung von SPD, CDU und Grünen nach fast dreimonatigen Koalitionsverhandlungen. Wenn man die Einigung im Koalitionsvertrag liest kann dies nicht alleine der Grund für den ...

Montag, 27. Juni 2016

weiter >>

Pressemitteilung:Sanierung K22

Die Äußerungen von Seiten des Landkreises Gießen – allen voran diefür die Kreisstraßen zuständige Dezernentin Frau Dr. Schmahl – zu derständigen Verschiebung der Sanierung der Betonstraße (K 22) könnennicht länger hingenommen werden so Johannes Zippel von den FreienWählern Gießen.Laut Frau Schmahl ist dies eine Straße von untergeordneter Bedeutung.Dabei ist die ...

Freitag, 10. Oktober 2014

weiter >>

Trotzreaktion der Koalition zum Fußgängerüberweg Ostanlage

Der Stadtverband der Freien Wähler sieht in der Reaktion auf die fehlende Förderung des Fußgängerüberweges Ostanlage durch das Land Hessen eine kindergartenmäßige Trotzreaktion des Magistrates. Es kann doch nicht wahr sein – so der FW-Pressesprecher Johannes Zippel – dass trotz fehlender Förderung durch das Land Hessen die hauptamtlichen Magistratsmitglieder nicht ...

Dienstag, 15. Januar 2013

weiter >>

Pressemitteilung: Gießen auf dem Weg zu einer autofeindlichen Stadt

Die amtierende Gießener Koalition aus SPD und Grünen muss sich fragen lassen, ob die aktuelle autofeindliche Verkehrspolitik nicht zu Lasten des Dienstleistungs- und Einkaufsstandortes Gießen führt. Statt Gleichbehandlung aller Verkehrsteilnehmer wird insbesondere auf Betreiben der Grünen zurzeit die „Autofahrerfeindlichkeit“ nach vorne getrieben, so der FW-Stadtverbandsvorsitzende Heiner Geißler. füWer die Unterführung der ...

Mittwoch, 21. November 2012

weiter >>

FW-Stadtverband kritisiert Gießener Bürgerbefragung zur Finanzsituation In

FW-Stadtverband kritisiert Gießener Bürgerbefragung zur Finanzsituation In einer Stadtverbands-Vorstandssitzung der Freien Wähler Gießen widmete man sich schwerpunktmäßig der Finanzsituation der Stadt. Unterstützung findet dabei der Magistrat in seinem Bemühen, die Folgen für die Stadt bei der Inanspruchnahme des Kommunalen Schutzschirmes des Landes Hessen abzumildern. Der Schutzschirm wäre nicht notwendig – so ...

Mittwoch, 19. September 2012

weiter >>

PM zur Kritik der Grünen an die FW-Haltung zum Fiskalpakt

Pressemitteilung Die Kritik der Grünen an der Haltung der Freien Wähler zur Verfassungsklage gegen den Fiskalpakt und den Europäischen Stabilitätspakt ESM ist vollkommen unbegründet und geht an der Sache vorbei. Wir wehren uns lediglich dagegen, dass immer mehr Kompetenzen in Haushaltsfragen am Deutschen Bundestag vorbei an die Europäische Bürokratie abgegeben wird. ...

Montag, 16. Juli 2012

weiter >>

Jahreshauptversammlung FW Gießen

Politische Bilanz des vergangenen Jahres, Neuwahlen des erweiterten Vortands und dazugehörige Satzungsänderung: Der Gießener Stadtverband der Freien Wähler (FW) hat auf seiner gerade mal rund eine Stunde dauernden Jahreshauptversammlung am Mittwochabend ganz schön viel geschafft.Vor nur rund einem Dutzen erschienenen von derzeit etwa 130 Vereinsmitgliedern, womit man die drittmeisten aller ...

Freitag, 13. Juli 2012

weiter >>

Pressemitteilung zur Verfassungsklage gegen den Fiskalpakt

Die vom Bundesvorstand der Freien Wähler unterstützte Verfassungsbeschwerde mehrerer Professoren gegen den Europäischen Stabilitätsmechanismus ESM , sowie gegen den Fiskalpakt und gegen den Euro-Plus-Pakt wird von den Freien Wählern in Gießen ausdrücklich begrüßt, so der FW-Pressesprecher Johannes Zippel.Es sind mittlerweile unglaubliche Summen für die ...

Freitag, 13. Juli 2012

weiter >>

FW mit Wahlergebnis zufrieden

30. März  2011 P r e s s e m i t t e i l u n g Freie Wähler außerordentlich zufrieden mit Wahlergebnis Stimmenzuwachs von 43 % Gießen (-) Heiner Geißler, Stadtverbandsvorsitzender der Freien Wähler in Gießen, ist sehr zufrieden mit dem Abschneiden seiner Gruppierung bei der vergangen Kommunalwahl. „In allen Bereichen ...

Donnerstag, 31. März 2011

weiter >>

Weniger Plakate in Gießen

28. Februar 2011 Freie Wähler wiederholen Antrag von 2006 und 2008 „Beim nächsten Wahlkampf weniger Plakate!“ Gießen (-) Heiner Geißler, Stadtverbandsvorsitzender und Spitzenkandidat der Freien Wähler in Gießen, regt zum wiederholten male an, dass alle politischen Gruppierungen bei den nächsten Wahlkämpfen vielleicht ganz auf Plakate und Plakatständer verzichten. „Auch wir sind mit Plakaten ...

Mittwoch, 16. März 2011

weiter >>

Internetauftritt der FW Gießen

09.03.2011 Neuer Internet-Auftritt der Freien Wähler Gießen Der Internetauftritt der Freien Wähler Gießen wurde jetzt komplett überarbeitet und dem Layout des Kreisverbandes Gießen angepasst. Damit stehen jetzt auch alle Wahlaussagen, die Bewerber für den Kreistag, die Stadtverordnetenversammlung und für die Ortsbeiräte zur Kommunalwahl 2011 im Internet. Wie der vom FW-Vorstand mit ...

Mittwoch, 9. März 2011

weiter >>

Freie Wähler spenden an LOTUS

News image

03.03.2011 Freie Wähler Gießen stellen weniger Großflächenplakate und spenden 1.500 €  für LOTUS HILFSPROGRAMME Einen Spendenscheck über 1.500 Euro übergab Heiner Geißler, Spitzenkandidat der Freien Wähler in Gießen, dieser Tage an Heinrich Treutner, dem Vorsitzenden der LOTUS HILFSPROGRAMME e. V. Die Freien Wähler haben im derzeitigen Wahlkampf mehrere Großflächenplakate aus Ihrem Budget ...

Dienstag, 8. März 2011

weiter >>

Newsletter




bkh

k_p

Hessen-Finder